Home


Local DJ Night 2016


Am 10.12.2016 veranstaltete der TC-Fluorn-Winzeln das Event des Jahres. Ab 20 Uhr geht die "Local Dj Night" in der Turn- und Festhalle Winzeln in eine neue Runde. Der Eintritt beträgt 6 € und umfasst Ausweiskontrollen.

 

Folge obigem Link zur entsprechenden Facebook-Seite.

Nachwuchs DJ's gesucht!!

Hast Du Lust mit einer professionellen Anlage dem Publikum mal richtig einzuheizen und Deinen Freunden beim schwofen zuzusehen?
Nutze deine Chance und zeig was Du kannst (Teilnahmebedingung min. 18 Jahre und wohnhaft in Fluorn-Winzeln).
Anmeldung bitte tel. unter 07402/8249 oder per Email bei Achim Szameitat achim.szameitat@t-online.de .

Für diese große Veranstaltung wird natürlich jede helfende Hand gerne in Anspruch genommen.


Die Zockersaison 2016/2017 hat begonnen

Für Kartenspieler ist ab Mittwoch 16.11. wieder im Tennisheim Treffpunkt (Beginn 19.00 Uhr).


Doppel Vereinsmeisterschaften 2016

Auch dieses Jahr fanden auf der Anlage des Tennisvereines die Doppelvereinsmeisterschaften statt. Um es vorwegzunehmen - Jens Rohr und Daniel Heimburger sind die diesjährigen Doppelvereinsmeister. Sie setzen sich in einem spannenden Finalspiel gegen Thomas Birk und Alfred Jeske durch. Auch das Spiel um Platz drei war an Spannung nicht zu übertreffen. Mehr Ballgefühl und Durchhaltevermögen zeigten Achim Szameitat und Heinz Albiker, welche letzlich siegreich über Erich Epting und Daniel Rempp triumphierten.

Folgend die Platzierungen:

1. Jens Rohr/Daniel Heimburger
2. Thomas Birk/ Alfred Jeske
3. Achim Szameitat/ Heinz Albiker
4. Erich Epting/ Daniel Rempp
5. Jens Miller/ Timo Rumpel
6. Richard Eberle/ Werner Bauer


Vereinsmeisterschaften 2016

Die diesjährigen Vereinsmeisterschaften waren ein voller Erfolg.
Es kämpften 26. Teilnehmer in 4 verschiedenen Klassen um die besten Platzierungen.
Es gab viele schöne, spannende und faire Spiele zusehen.

Die Platzierungen der einzelnen Gruppen:

Damen-Freizeit:
1. Platz: Stephanie Rempp
2. Platz: Miriam Schneider
3. Platz: Nadine Rempp

Damen:
1. Platz: Michaela Piotrowski
2. Platz: Susanne Merz
3. Platz: Kerstin Rohr
4. Platz: Gina Wöhr
5. Platz: Sarah Bühler/ Stafanie Knöpfle

Herren 60:
1. Platz: Alfred Jeske
2. Platz: Heinz Alpiker
3. Platz: Gerd Heimburger
4. Platz: Erich Ebding
5. Platz: Werner Bauer7Rolf Pieper

Herren:
1. Platz: Lars Merz
2. Platz: Timo Rumpel
3. Platz: Thomas Birk
4. Platz: Max Birk
5. Platz: Achim Szameitat
6. Platz: Daniel Heimburger
7. Platz: Jens Miller


Helferfest 2016

Die Vereinsleitung bedankte sich mit einem gemeinsamen Abendessen und Gratisgetränken bei allen Helfern. Mit diversen Veranstaltungen war die Belastung in diesem Jahr durchaus nicht gering und alle helfenden Hände wurden und werden dringend gebraucht.

Ich denke dieses Dankeschön kann hier gegenüber der Vorstandschaft erwidert werden, für einen sehr schönen Abend und für den unermüdlichen Einsatz dieser.


Vereinscup 2016

Der 26. Vereinscup, ausgetragen auf der Anlage des TC Fluorn-Winzeln, war ein voller Erfolg. Sportwart Jens Miller hatte das Turnier bestens vorbereitet und fest im Griff.
Allen Unkenrufen zum Trotz, konnte man sich an vielen Sonnestrahlen und schönem Wetter erfreuen.
Nach schönen Spielen konnten sich in der Gruppenphase der TC Dunningen, der HTC Harthausen, der TEV Renfrizhausen/Mühlheim und der TC Fluorn-Winzeln durchsetzen.
Die Paarungen für die Semifinals wurden vom TC Dunningen gegen den THC Harthausen sowie vom TEV Renfrizhausen/Mühlheim gegen den TC Fluorn-Winzeln bestritten.
Nach starken Leistungen setzten sich der TC Dunningen und der TEV Renfrizhausen/Mühlheim bei diesen Begegnungen durch. Im kleinen Finale ergatterten sich die Hausherren des TC Fluorn-Winzeln den dritten Platz vor dem HTC Harthausen.
In einem spannende Finale zwischen dem TC Dunningen und dem TEV Renfrizhausen/Mühlheim konnten sich die Spieler des TC Dunningen schließlich durchsetzen und gewannen, schlussendlich als verdienter Sieger, den diesjährigen Vereinscup.
Wir möchten uns hiermit bei allen teilnehmenden Vereinen, bei den zahlreichen Besuchern und natürlich bei sämtlichen helfenden Händen für dieses schöne Wochenende bedanken.
Des Weiteren besten Dank an die Sponsoren:
Alpirsbacher Klosterbrauerei Alpirsbach, Metallgestaltung Bühler Peterzell, Umformtechnik Rempp Fluorn-Winzeln, Landmetzgerei Heinzelmann Fluorn-Winzeln.




Vereinsmeisterschaften der Kinder-und Jugendlichen am 28.07.2016

Klein, aber fein waren dieses Jahr die Tennis-Vereinsmeisterschaften der Kids in
Fluorn-Winzeln.
Der Spielmodus war „Jeder gegen Jeden“ bei welchem sich die Kleinfeldgruppe sowie die Junioren sich spannende Spiele und lieferten und um jeden Ball kämpften.

Die Platzierung der Kleinfeldgruppe:
1. Lilly Wilhelm
2. Florina Kaufmann
3. Eva Rempp
4. Leni Wilhelm

Die Platzierung der Junioren:
1. Tobias Kraus
2. Nico Wilhelm
3. Mathis Stefan
Ausklang fanden die diesjährigen Jugendmeisterschaften bei einem gemeinsamen Pizzaessen in gemütlicher Runde.


Bild v.r.n.l: Nico Wilhelm, Tobias Kraus, Leni Wilhelm, Florian Kaufmann, Lilly Wilhelm und Eva Rempp (Mathis Stefan fehlt)


Local DJ Night

Die Institution des Veranstaltungskalenders schlechthin geht in eine neue Runde.
Wir suchen Dich!
Zeig, dass du es mit professionellen Dj´s aufnehmen kannst und bring die Meute zum brodeln!


Nutze obigen Link um Einzelheiten zu erfahren und dich auf Facebook auszutauschen.



Winterzeit = Zockerzeit

Damit der Winter nicht zu lange wird, verkurzweilt der Tennisverein diese Zeit und öffnet das Tennisheim immer Mittwochs ab 18.30 Uhr zum gemeinsamen Kartenspiel. Hier treffen sich einige Tennisler wie auch kartenbegeisterte Nichtclubler zum Binokel- und Skatspiel. Interessierte sind jederzeit gerne willkommen!



Vereinsmeisterschaften Aktive

Zum Abschluss der Sommersaison ermittelte der Tennisclub Fluorn-Winzeln unlängst seine Vereinsmeister in den Einzel- und Doppeldisziplinen. Sportwart Jens Miller zeigte sich ob der Teilnehmerzahlen mehr als zufrieden und sorgte, bei zum Teil herrlichem Spätsommerwetter, für einen reibungslosen Ablauf der jeweiligen Turniere.

Bei den Herren vollzog sich abermals der Generationswechsel - Jens Rohr konnte seinen Titel vom vergangenen Jahr nicht verteidigen. Er musste die Trophäe des Vereinsmeisters nach einem unterhaltsamen Finale an Christoph Siebers übergeben. Im kleinen Finale dominierte Lars Merz gegen Timo Rumpel und sicherte sich Rang drei.
Bei den offenen Doppelmeisterschaften der Herren, bei denen die Paarungen ausgelost wurden, konnte sich Vereinsvorstand Achim Szameitet an der Seite von Jens Rohr seinen ersten Karrieretitel sichern. In einem ausgeglichenen Finale behielten sie gegen die Paarung Martin Gleichauf / Alfred Jeske letztendlich klar die Oberhand. Platz drei ging an das Doppel mit Sportwart Jens Miller und Thilo Szameitat.

Auch die Damen waren im Doppel mit von der Partie. Im Finale standen sich die Paarungen Ute Thiesen / Sarah Bühler und Hilde Gleichauf / Kerstin Rohr gegenüber. Zu Beginn des dritten Satzes musste Hilde Gleichauf in einem spannenden Finale verletzungsbedingt aufgeben, so dass der Titel der Vereinsmeister im Damendoppel an Ute Thiesen und Sarah Bühler ging. Platz drei sicherte sich das Doppel mit Susi Marz und Heike Wöhr.



Jugendmeisterschaften 2015 / Auslosung Doppelmeisterschaften 2015

Am 26.09. finden die Jugendmeisterschaften statt.
Da an diesem Tag ebenfalls die Auslosung zur Doppelmeisterschaft stattfindet - sich es dadurch generell anbietet - und sich die Jugendlichen mit großer Wahrscheinlichkeit über Zuschauer freuen würden, sind diese herzlich willkommen.



Sensationeller 2. Platz beim Vereinscup!

Der TC Fluorn-Winzeln nahm am vergangenen Wochenende beim Vereinscup des TEV Mühlheim-Renfrizhausen teil. Dieser wurde zum 25 mal ausgetragen. Gespielt wird 1x Herreneinzel und 1x Dameneinzel, 1x Herrendoppel und 1x Damendoppel.
Unsere Mannschaft setzte in den Gruppenspielen gegen den TC Herrenzimmern und den TC Harthausen durch. Im anschließenden Halbfinale gab es einen Sieg gegen den TC Dornhan. Im spannenden Finale unterlag der TC Fluorn-Winzeln dem Gastgeber aus Mühlheim-Renfrizhausen knapp.
Herzlichen Glückwunsch zu diesem tollen Erfolg!


h.v.l.n.r.Thomas, Susi, Timo, Jens
v.v.l.n.r. Sarah, Michaela es fehlt Jens Rohr


Platzinstandsetzung

Ab 01.04.2015 beginnt jeden Mittwoch um 17.00 Uhr das Herrichten der Sandplätze. Eifrige Hände sind herzlich willkommen!

Hier geht´s zum Vereinsjahr 2014

Dies war das Vereinsjahr 2013